Erfolgreiche Tagung mit dem Bamf zu Asyl

Kooperation mit Akademie und Diakonie

Layout Grafik

Das Team mit Verantwortlichen aus Diakonie, Akademie und dem Bundesamt: Andreas Lipsch, Christina Schnepel, Dr. Christoph Ullrich, Ursula Gräfin Praschma und Jörgpeter Stahr (v. li.).
Das Team mit Verantwortlichen aus Diakonie, Akademie und dem Bundesamt: Andreas Lipsch, Christina Schnepel, Dr. Christoph Ullrich, Ursula Gräfin Praschma und Jörgpeter Stahr (v. li.).

Die Evangelischen Akademie griff kürzlich das derzeit wohl meistdiskutierte Thema "Migration" auf und veranstaltete zusammen mit der Diakonie Hessen und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge eine Tagung mit dem Titel "Asyl, Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt" für Menschen, die in diesem Bereich arbeiten. Auf dem Bild zu sehen, sind Andreas Lipsch, Leiter der Abteilung Flucht, interkulturelle Arbeit und Migration der Diakonie Hessen, Christina Schnepel, Studienleiterin der Evangelischen Akademie Hofgeismar, Dr. Christoph Ullrich, Regierungspräsident des Regierungsbezirks Gießen, Ursula Gräfin Praschma, Abteilungsleiterin Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg, und Jörgpeter Stahr, Referatsleiter Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Gießen, die gemeinsam die erfolgreiche Tagung eröffneten.

Erfolgreiche Tagung mit dem Bamf zu Asyl

Die Evangelischen Akademie griff kürzlich das derzeit wohl meistdiskutierte Thema "Migration" auf und veranstaltete zusammen mit der Diakonie Hessen und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge eine Tagung mit dem Titel "Asyl, Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt" für Menschen, die in diesem Bereich arbeiten. Auf dem Bild zu sehen, sind Andreas Lipsch, Leiter der Abteilung Flucht, interkulturelle Arbeit und Migration der Diakonie Hessen, Christina Schnepel, Studienleiterin der Evangelischen Akademie Hofgeismar, Dr. Christoph Ullrich, Regierungspräsident des Regierungsbezirks Gießen, Ursula Gräfin Praschma, Abteilungsleiterin Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg, und Jörgpeter Stahr, Referatsleiter Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Gießen, die gemeinsam die erfolgreiche Tagung eröffneten.

2018-09-21 742