Veranstaltungsdetails

DIE HALTUNG DER ACHTSAMKEIT Freude am eigenen Ausdruck


Welche Wirkung hat die Schulung der Achtsamkeit auf die Persönlichkeit? Weshalb kommt ihr nicht nur im pädagogischen Bereich immer größere Bedeutung zu? Zusammen mit der Lehrerin und Autorin Vera Kaltwasser, mit Dr. Ulrich Ott, Psychologe, Hirnforscher und Mitarbeiter am Bender Institute of Neuroimaging in Gießen und Klaus Frölich, Trommel- und Rhythmuslehrer aus Frankfurt fragen wir nach der Bedeutung von Achtsamkeit für Beziehungsfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung.

Die eigenen Kraftquellen sprudeln lassen und ihnen Ausdruck verleihen – mal laut und leise, besinnlich und fröhlich, mal abenteuerlustig und achtsam – diese Qualitäten, die wir alle in uns tragen, sollen an diesen beiden Tagen zur Geltung kommen. In praktischen Workshops wird so das Thema der Tagung vertieft und nach dem Transfer in den eigenen (pädagogischen) Alltag gefragt.

Termin

11.06.2022 bis 12.06.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Samstag, 11. Juni 2022

13.30 Uhr     Begrüßung
                     Uwe Jakubczyk

                     Achtsam beginnen
                     Praktische Einführung in die Tagung

                     mit
                     Vera Kaltwasser
                     Klaus Frölich
                     Uwe Jakubczyk

14.30 Uhr     Kaffeepause

15.00 Uhr     Wirkungen von Achtsamkeit auf Psyche und Gehirn
                     Dr. Ulrich Ott

16.30 Uhr     Workshops Runde 1

                     Abenteuer Achtsamkeit
                     „Die Kraft der Achtsamkeit im Alltag kultivieren“

                     Vera Kaltwasser

                     Rhythmus und die Sprache der Trommeln
                     „Schulung von Achtsamkeit im rhythmisch-musikalischen Miteinander.“

                     Klaus Frölich

18.15 Uhr     Abendessen

19.30 Uhr     Das Playback Theater Duo Kopf & Bauch
                     „Hier und Jetzt und Überhaupt - Die Herausforderungen des Alltags“

                     Interaktives Theater - Wanja* Tuschhoff und
                     Markus Hühn bringen Ihre Erfahrungen mit Achtsamkeit auf die Bühne


                     Anschl. Gemütliches Beisammensein
 

Sonntag, 12. Juni 2022

8.00 Uhr       Frühstück

9.00 Uhr       Da wohnt ein Sehnen tief in uns…
                     Andacht
                     Pfarrer Uwe Jakubczyk

9.30 Uhr       Bildung und Achtsamkeit
                     Die Bedeutung von Selbstregulation und Beziehungsfähigkeit

                     Vera Kaltwasser

10.30 Uhr     Kaffeepause

10.45 Uhr     Workshops Runde 2

                     Abenteuer Achtsamkeit
                     „Die Kraft der Achtsamkeit im Alltag kultivieren“

                     Vera Kaltwasser

                     Rhythmus und die Sprache der Trommeln
                     „Schulung von Achtsamkeit im rhythmisch-musikalischen Miteinander.“

                     Klaus Frölich

12.30 Uhr     Mittagessen

13.30 Uhr     Gemeinsame Abschlussübungen und Ausklang der Tagung
                     mit
                     Vera Kaltwasser
                     Klaus Frölich
                     Uwe Jakubczyk

15.00 Uhr     Ende der Tagung

Leitung

Studienleiter Pfarrer Uwe Jakubczyk,
Evangelische Akademie Hofgeismar
 

Vera Kaltwasser
Lehrerin, Theaterpädagogin, Coach, Autorin, Ausbildungen in Qigong, MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction, USA), Frankfurt a.M.

Zielgruppe

Lehrkräfte, Erzieher*innen, Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 149.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 143.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 112.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 85.00

Ansprechpartner

Susanne Ellrich
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-115 (08:30 - 11:00 Uhr)
Fax: (05671) 881-154
E-Mail: susanne.ellrich@ekkw.de