Veranstaltungsdetails

Die Tagungs findet nicht statt und wird verschoben! DIE GESELLSCHAFT DER SINGULARITÄTEN TRIFFT AUF RELIGION, Vogt

Andreas Reckwitz hat mit dem Buch „Die Gesellschaft der Singularitäten“ eine fast alle Bereiche des sozialen, kulturellen und politischen Lebens umfassende Analyse unserer Gesellschaft vorgelegt, die auch die Religion betrifft. Seine Grundthese lautet: Es gibt eine Umstellung von der sozialen Logik des Allgemeinen hin zu einer Logik des Besonderen. Das Außeralltägliche, Einzigartige hat Konjunktur. Wir kuratieren damit unsere Biografie. Wie wirkt sich diese Entwicklung auf die Kirchen aus und einer gemeinsamen Lesart von Glauben? Diesen Fragen gehen wir mit Vertretern von Theologie und Kirche nach.

 

Termin

15.02.2019 bis 17.02.2019 (18:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 201.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 189.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 131.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 80.00