Veranstaltungsdetails

Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden Joseph Beuys 100 Jahre BEUYS

Wenige Tage vor seinem 100. Geburtstag widmet sich die Tagung drängenden Fragen, die Joseph Beuys aufgeworfen hat:

Was ist Kunst?
Was ist Kapital?
Was ist Demokratie?
Was ist Natur?
Was rettet diese Welt?

Die Reflexion seines künstlerischen Ansatzes fokussiert vor allem die Herausforderung, wie wir unsere Zukunft gestalten wollen.
In Filmen, Vorträgen, Diskussionen und einer Exkursion zu den „7000 Eichen“ spüren wir dieser faszinierenden Künstlerpersönlichkeit nach.
 
(Anmeldungen sind bis Montagabend, den 19. April 2021 möglich. Sie erhalten den Zugangscode zu dieser Online Tagung am Vortag der Veranstaltung per Mail zugeschickt. Am 23. April 2021 können Sie sich ab 16.45 Uhr zuschalten, zuhören oder sich mit Fragen am Gespräch beteiligen. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr).
 
Wenn Sie an der Exkursion am 25. April teilnehmen möchten, geben Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung an.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.

Termin

23.04.2021 bis 24.04.2021 (17:00 Uhr bis 20:00 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Weitere Informationen

Freitag, 23. April 2021


17.00 Uhr     Begrüßung
                     Kerstin Vogt

17.05 Uhr     Hinführung zum Film
                     Volker Schäfer

17.15 Uhr     BEUYS
                     Ein Film von Andres Veiel, D 2017,
                     Dauer: 107 Minuten

19.00 Uhr     Filmgespräch
                     Andres Veiel und Dr. Rhea Thönges-Stringaris


Samstag, 24. April 2021


10.00 Uhr     „Die Ursache liegt in der Zukunft“
                     Impuls und Diskussion
                     Dr. Rhea Thönges-Stringaris, Kassel

10.45 Uhr     Zwischen Vitrine und Regal:
                     BEUYS und documenta

                     Dr. Harald Kimpel, Kassel

11.45 Uhr     Wie BEUYS eine Stadt verändert hat:
                     Die Aktion „7000 Eichen“
                     Volker Schäfer und Volker Lange, Kassel

12.30 Uhr     Mittagspause

14.00 Uhr     Der Christusimpuls im Werk von Joseph BEUYS
                     Prof. Dr. Horst Schwebel, Marburg
 
 
                     100 Jahre Beuys
                     Ausstellungsprojekte im Kurzportrait


14.50 Uhr     Der Erfinder der Elektrizität. Joseph Beuys und der Christusimpuls
                     Hannes Langbein, Berlin

15.10 Uhr     Beuys - Lehmbruck. Denken ist Plastik.
                     Johanna Adam, Bonn

15.30 Uhr     "Die unsichtbare Skulptur. Der Erweiterte Kunstbegriff nach Joseph Beuys".
                     Christoph Schurian, Essen

15.50 Uhr     Pflanzprojekt Beuys zu Ehren
                     Dr. Christine Fuchs, Ingolstadt
 
16.10 Uhr     Joseph Beuys in der Ausstellung: „documenta. Politik und Kunst“
                     Dr. Lars Bang Larsen, Berlin
 
                     10 Minuten Pause

16.40 Uhr     Aktionen BEUYSLABKASSEL2021  
                     Susanne Völker, Kassel     
 
17.00 Uhr     AKTION BEUYS – Ein Beitrag des Staatstheaters Kassel
                     Petra Schiller
 
17.20 Uhr     Beuys im Museo Civico Perugia Palazzo della Penna mit Einführung
                     Leonardo Vasarano, Italien
 
                     10 Minuten Pause

18.00 Uhr     Oaks of North Lawndale. Chicago/USA
                     Mehr als eine Pflanzaktion

18.30 Uhr     Sharawadgi und Beuys: Auf dem Weg zu
                     einem demokratischen Umgang mit Landschaft
                     Joep Vossebeld, Heeren/NL

18.50 Uhr     Von BEUYS bis Fridays for Future Kunst und politischer Auftrag
                     Daniel Opper, Kassel

19.30 Uhr     Re-Flexionen

20.00 Uhr     Ende


Sonntag, 25. April 2021


11.00 Uhr     EXKURSION
                     Unterwegs mit Beuys zu den 7000 Eichen in Kassel
                     Teilnahme an der Exkursion nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
                     (begrenzte Teilnehmerzahl)

Leitung

Studienleiterin Pfrin. Kerstin Vogt,
Ev. Akademie Hofgeismar
 
In Kooperation mit der Stiftung 7000 Eichen und dem documenta Forum kassel e.V.

Zielgruppe

Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 35.00

Ansprechpartner

Anna-Katharina Bambey
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-118 (08:30-11:00 Uhr)
Telefax: (05671) 881-154
E-Mail: Anna-Katharina.bambey@ekkw.de