Veranstaltungsdetails

WIRD VERSCHOBEN! Akademie-Online: CORONA-PANDEMIE: GESELLSCHAFT UND POLIZEI VOR NEUEN HERAUSFORDERUNGEN

Der Termin wird krankheitsbedingt verschoben!
 
Seit März 2020 befindet sich Deutschland und die Welt in einem Ausnahmezustand, der noch einige Zeit anhalten wird. Wir müssen lernen in und mit der Pandemie zu leben. Vor diesem Hintergrund fragen wir auf dieser Tagung nach den besonderen Herausforderungen der Pandemie für unser gesellschaftliches Miteinander.

Darüber hinaus wenden wir uns der Polizei zu und analysieren die besonderen Herausforderungen, die mit der Corona-Krise für die Arbeit der Polizei verbunden sind.

Diese Tagung knüpft damit einerseits an die langjährigen Veranstaltungen der Akademie zu zentralen gesellschaftlichen Fragen unserer Gesellschaft an und andererseits an die Diskurse im Rahmen der Hofgeismarer Polizeitagungen.
 
 
Anmeldeschluss ist der 14. Januar 2021.
Rechtzeitig vor der Tagung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Online-Zugang zugeschickt, mit dem Sie sich am Tag der Tagung einwählen können. In dieser Mail werden weitere organisatorische und inhaltliche Hinweise zur Tagung gegeben.

Termin

18.01.2021 bis 18.01.2021 (17:00 Uhr bis 20:15 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Buchungsoptionen / Preis

  • Die Tagung ist kostenfrei (obligatroische Buchungsoption), € 0.01