Veranstaltungsdetails

ZUM (GEMEIN-)WOHL! - GEMEINWOHLÖKONOMIE ALS THEMA FÜR KIRCHE, DIAKONIE UND GESELLSCHAFT

Die Auswirkungen unserer Art zu wirtschaften sind mit ihren sozialen und ökologischen Folgen unübersehbar. Gemeinwohl-Ökonomie bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohlfördernden Werten aufgebaut ist. Es geht um Werte wie Menschenwürde und Ökologische Nachhaltigkeit, sowie um Berührungsgruppen wie LieferantInnen und Mitarbeitende. Gemeinwohl-Ökonomie versteht sich als ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene.
 
Die Tagung stellt das Konzept einer Gemeinwohl-Ökonomie in Theorie und Praxis vor und diskutiert Möglichkeiten, wie diese Konzeption eines ethischen Wirtschaftsmodells etabliert werden kann.
 
 

Termin

30.03.2023 bis 31.03.2023 (12:00 Uhr bis 14:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Donnerstag, 30. März 2023

12.30 Uhr    Anreise und Beginn mit dem Mittagessen

13.30 Uhr    Begrüßung durch das Vorbereitungsteam
                    und Einführung

14.00 Uhr    Gemeinwohl aus christlicher Perspektive
                    - Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer,
                      Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

15.00 Uhr    Gemeinwohlökonomie. Eine Einführung
                    in ein ethisches Wirtschaftsmodell

                    - Ulrike Häußler, 

                      GWÖ-Beraterin, Auditorin,
                      TeamWeitblick GmbH, Mannheim

16.00 Uhr    Kaffee/Tee und Kuchen

16.30 Uhr    Gemeinwohlökonomie als
                    Wirtschaftsmodell am Beispiel der
                    Diakonie Herzogsägmühle
                    - Wilfried Knorr, Direktor
                      Diakonie Herzogsägmühle gGmbH 
                      (bis Ende 2022), Peiting-Herzogsägmühle

17.15 Uhr   Gemeinsame Diskussion mit
                   Referent*innen des Nachmittags

18.30 Uhr   Abendessen

20.00
- 21.30 Uhr Gemeinsamer Austausch mit kulturellem Angebot


Freitag, 31. März 2023

8.00 Uhr    Frühstück

8.30 Uhr    Beginn mit geistlichem Impuls

9.00 Uhr    Workshops

                 1. GWÖ in der unternehmerischen Praxis
                     - Albrecht Binder,
                       Apotheker und GWÖ-Unternehmer, 
                       Steinheim

                 2. GWÖ in kommunalen Zusammenhängen
                     - Anna M. Becker, M.A.
                       Landkreis Marburg-Biedenkopf         
                       Jugend- und Kulturförderung

                 3. GWÖ in der Diakonie
                     - Sandra Hildebrandt,
                     Diakonieverbund Schweicheln e.V.,
                       Hiddenhausen


                 4. GWÖ im bürgerschaftlichen Engagement
                     - Diana Oppermann,
                       Spitalstiftung Konstanz

11.00 Uhr Kaffee/Tee

11.30 Uhr GWÖ in Kirche, Diakonie und
                 Wirtschaft – wie kann es weitergehen?
                 Impulse und weitere Verabredungen
                 Tagungsbeobachtung: 
                 Pfarrer Jens Haupt, Kassel

12.30 Uhr Ende der Tagung mit dem Mittagessen

Leitung

Dr. Jennifer Achten-Gozdowski,
Zentrum Gesellschaftliche
Verantwortung (ZGV) der EKHN, Mainz
 
Nicole Beckmann,
Referat Wirtschaft-Arbeit-Soziales der
EKKW, Kassel
 
Dr. Georg Hofgeister,
Akademie des Versicherers im Raum
der Kirchen, Kassel
 
Studienleiter Michael Nann,
Evangelische Akademie Hofgeismar
 
Uwe Seibel,
Diakonie Hessen, Kassel
 
Dr. Ralf Stroh,
Zentrum Gesellschaftliche
Verantwortung (ZGV) der EKHN, Mainz
 
In Kooperation mit der Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen, Diakonie Hessen
und Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung (ZGV) der EKHN

Zielgruppe

Themenverantwortliche und Interessierte aus den Bereichen Kirche, Diakonie und (Sozial-)Wirtschaft

Preise

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 126.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 119.50
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 85.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 40.00

Ansprechpartner

Claudia Bochum
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-122 (08:30 - 11:00 Uhr)