Veranstaltungsdetails

AKADEMIE-ONLINE: ALLES DIGITAL? Digitale Kluft - Wie gerecht muss Bildung sein?

Alles digital?

Unterwegs im World Wide Web: Sicherheit, Gerechtigkeit und digitale Bildung

Eine dreiteilige Tagungsreihe

Mit dem „Internet der Dinge“ oder auch „Web 4.0“ hat bereits die nächste Entwicklungsstufe des World Wide Web begonnen. Autonomes Fahren, vernetzte Haushaltsgeräte und digitales Lernen werden in naher Zukunft selbstverständlich zum Alltag dazu gehören.
Dabei verschärft sich die Problematik des „digital divide“ der Gesellschaft: An dieser Zukunft können nicht alle gleichermaßen partizipieren – denn die Teilhabe erfordert Vorwissen, Zugang und Geräte. Besonders mit Blick auf Bildungsprozesse stellt sich daher die Frage nach Gerechtigkeit.
Einrichtungen wie Schulen und Anbieter von Erwachsenenbildung sind zudem gefordert, neue Formen und Angebote zu entwickeln. Wie schaut es zum Beispiel mit dem Themenkomplex von Bildungsgerechtigkeit, Bildungsungleichheit und digitaler Bildung in Schulen aus?
Die zweite Tagung in der dreiteiligen Reihe widmet sich im Gespräch mit führenden Refeferent*innen diesem Thema.
 
Die zweite Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Themen-komplex Bildungsgerechtigkeit, Bildungsungleichheit und digitaler Bildung in Schulen.
 

Hinweis
Die Veranstaltungen finden im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Bitte melden Sie sich zu jeder Online-Veranstaltung gesondert an, damit wir unsere Planungen anpassen können.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt die jeweilige Tagungsnummer an.
Die Veranstaltungen sind digital geplant, können aber ggfs. auch analog durchgeführt werden, wenn die durch Corona bedingten Umstände es zulassen.
Die Veranstaltungen sind bei der Hess. Lehrkräfteakademie akkreditiert und können auch einzeln besucht werden.
 
Anmeldungen unter Angabe der Tagungsnummer an: kassel@rpi-ekkw-ekhn.de
 
Anmeldeschluss: 21. April 2021

Termin

29.04.2021 bis 29.04.2021 (19:00 Uhr bis 21:00 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Buchungsoptionen / Preis

  • Die Veranstaltung ist kostenfrei (obligatorische Buchungsoption), € 0.01