Veranstaltungsdetails

LUTHER IN WORMS Exkursion

Mit Blick auf zwei Gedenkjahre laden die Evangelische Akademie Hofgeismar und der Kreis der Freunde und Förderer der Evangelischen Akademie Hofgeismars zu einer Wochenendexkursion nach Worms ein: Vor 500 Jahren musste Martin Luther sich dort auf dem Reichstag vor Kaiser und Reichsständen verantworten. Der Reformator berief sich dabei auf sein Gewissen. Diesem Ereignis ging im Februar die Tagung "Gewissen – Luther, Worms und die Folgen" nach (epd-Dokumentation 21/2021).

Worms ist soeben – im Dreigespann mit Speyer und Mainz - als bedeutende Stätten jüdischer Gelehrsamkeit (Schum-Städte) als Weltkultur ausgezeichnet worden. Eine hervorragende Gelegenheit, zugleich das Festjahr „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland" zu erleben!

 

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Anmeldeschluss: 27. August 2021

 

Wir tun alles, um die Exkursion nach allen geltenden Hygiene- und Sicherheitsregeln durchzuführen. Es gelten dabei die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsregeln unserer Vertragspartner sowie die aktuellen Regelungen und Maßnahmen jeweils vor Ort.

Termin

29.10.2021 bis 31.10.2021 (8:00 Uhr bis 22:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Studienreise


Buchungsoptionen / Preis

  • Reisekosten im Einzelzimmer, € 579.00
  • Reisekosten im Doppelzimmer pro Person, € 529.00