Veranstaltungsdetails

AKADEMIE-ONLINE: ZWIESPALT UND VERSÖHNUNG. Dostojewskis Mensch auf der Suche nach sich selbst

Frau Privatdozentin Dr. Ekaterina Poljakova wird uns an diesem Abend kurz vor Weihnachten einführen in Dostojewskis „Schuld und Sühne“. Was ist der Mensch? In welche Fänge und Verstrickungen gerät er? Wie findet er zu sich selbst?

Die Erläuterungen von Dostojewskis Werk werden immer wieder durch Lesungen aus dem Roman durchzogen. Peter Gößwein (Darstellender Künstler, Berlin) wird uns mit hineinnehmen in den Alltag von „Schuld und Sühne“.

Termin

17.12.2021 bis 17.12.2021 (17:00 Uhr bis 19:00 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Buchungsoptionen / Preis

  • Die Tagung ist kostenfrei (obligatorische Buchungsgebühr), € 0.01